Bayern 2-Publikumspreis

- Anzeige -
Was ist das Lieblingsbuch der Leserinnen und Leser aus Bayern? Fünf Titel, allesamt Bestseller in den bayerischen Buchhandlungen im Jahr 2020, stehen beim Bayern 2-Publikumspreis zur Wahl. Bis zum 15. November kann unter www.br.de/radio/bayern2/publikumspreis abgestimmt werden. Das Gewinnerbuch wird am 19. November im Rahmen des Bayerischen Buchpreises ausgezeichnet.

Nominiert für den Bayern 2-Publikumspreis sind folgende Titel:

  • Bretonische Spezialitäten – Jean-Luc Bannalec
    Bretagne-Krimi mit Küchenmesser-Mord. Wie immer speist und ermittelt Kommissar Dupin dort, wo man beim Lesen gerne Ferien macht.
  • Unsere Welt neu denken – Maja Göpel
    Angesagte Wirtschaftswissenschaftlerin über „Weniger ist mehr“. Wachstum ist nicht mehr die Lösung – Wachstum ist das Problem.
  • Die Bagage – Monika Helfer
    Drama im Bregenzerwald. Ging die schöne Maria fremd? Das beschäftigt die Dorfbewohner und auch die Autorin, die der eigenen Familiengeschichte auf der Spur ist.

- Anzeige -

  • Trotzdem – Ferdinand von Schirach / Alexander Kluge
    Pandemie und freies Assoziieren. Zwei kluge Köpfe über Ausnahmezustand und Ausblick, aufgezeichnet per Messenger-App.
  • Stern 111 – Lutz Seiler
    Nachwende-Panorama vom Prenzlauer Berg bis Kalifornien. Die Mauer ist offen – was tun? Mama und Papa wollen ganz weit weg, Carl bleibt lieber da.
  • gepostet am: Dienstag, 27. Oktober 2020

Kultour weitere Artikel

E.O.F.T. Basecamp

E.O.F.T. Basecamp

Das E.O.F.T. Basecamp startet mit einer fulminanten ersten Episode.

>> weiterlesen

Tradition und Treue bleiben erhalten

Tradition und Treue bleiben erhalten

Auch für das Jahr 2021 gibt es den beliebten – bereits sehnsüchtig erwarteten – in schwarz-weiß gehaltenen Kunstkalender.

>> weiterlesen

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, kürte im November im Rahmen einer Finalshow die Gewinnerin der PULS Lesereihe 2020.

>> weiterlesen

Bayerische Landesausstellung 2020

Bayerische Landesausstellung 2020

Am 1. November 2020 musste die Bayerische Landesausstellung 2020 aufgrund der steigenden Infektionszahlen vorzeitig schließen.

>> weiterlesen

Der Tatort wird 50

Der Tatort wird 50

Der „Tatort“ ist die älteste und eine der beliebtesten Krimireihen im deutschen Fernsehen. Im November feierte er seinen 50. Geburtstag.

>> weiterlesen

Matthias Egersdörfer erzählt Betthupferl

Matthias Egersdörfer erzählt Betthupferl

Der Egersdörfer ist recht überrascht gewesen, als man ausgerechnet ihn gefragt hat, ob er sich einmal ein paar Geschichten für das Betthupferl ausdenken möchte.

>> weiterlesen

Schwandorf 1945 – Leben in einer zerstörten Stadt

Schwandorf 1945 – Leben in einer zerstörten Stadt

In den frühen Morgenstunden des 17. April 1945 wurde die Stadt Schwandorf innerhalb von 15 Minuten zu über 70 % zerstört.

>> weiterlesen

So sehen Siegerinnen aus

So sehen Siegerinnen aus

Auseinandersetzungen gehören im Leben einfach dazu. Die Frage ist also: Wie reagieren wir souverän und selbstbewusst auf Angriffe und Provokationen und gehen gewinnbringend damit um?

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung