38. Regensburger Stummfilmwoche – Zwischen Provinz und Metropole

11.–16.08.2020, Leerer Beutel, 20 Uhr

- Anzeige -
Das Programm 2020 ist eingebettet in das städtische Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“ – ein Dreiklang, der dazu anregt, besondere Werke in Beziehung zu setzen: Zwei „Schwesterfilme“, die selten im Zusammenhang gezeigt werden. Beides sind Werke eines der bekanntesten Regisseure des frühen Kinos, F. W. Murnau, der sich v. a. mit Nosferatu und Faust in die internationale Filmgeschichte eingeschrieben hat. Nach seiner Emigration in die USA hat er Sunrise und City Girl geschaffen. Beide zeigen den Gegensatz zwischen dem hektischen Leben in der Metropole und dem vermeintlich ruhigen Leben in der Provinz. Flankierend dazu sehen Sie eine rasante Komödie um einen Insektenpulverfabrikanten aus Essig-an-der-Gurk, der in den verrückten Strudel des Berliner Nachtlebens gerät und „Eine tolle Nacht“ erlebt.

 

  • Di. 11.8., 20 Uhr: „Sunrise – A song of two humans (F. W. Murnau)“, Live-Musik: Aljoscha-Zimmermann-Ensemble (Violine & Piano)
  • Mi. 12.8., 20 Uhr: „City Girl (F. W. Murnau)“, Live-Musik: Martin Rohrmeier (Piano)
  • Do. 13.8., 20 Uhr: „Eine tolle Nacht (Richard Oswald)“, Live-Musik: Vsevolod Pozdejev (Piano)
  • Fr. 14.8. „Sunrise – A song of two humans (F. W. Murnau)“, Live-Musik: Aljoscha-Zimmermann-Ensemble (Violine & Piano)
  • Sa. 15.8., 20 Uhr: „City Girl (F. W. Murnau)“, Live-Musik: Martin Rohrmeier (Piano)
  • So. 16.8., 20 Uhr: „Eine tolle Nacht (Richard Oswald)“, Live-Musik: Vsevolod Pozdejev (Piano)

Arbeitskreis Film Regensburg e. V., Tel. 298 4563 oder www.stummfilmwoche.de

Kultour weitere Artikel

„Figuration und Farbe

„Figuration und Farbe" – Ausstellung in der Galerie Carola Insinger

Vom 9. August bis zum 13. September 2020 präsentiert die Galerie Carola Insinger Arbeiten der Künstlerin Hanni Goldhardt.

>> weiterlesen

Ausstellung: „Einblicke. Menschen in Regensburg“

Ausstellung: „Einblicke. Menschen in Regensburg“

Was macht überhaupt die Verbindung zu einer Stadt wie Regensburg aus?

>> weiterlesen

Der Kulturmontag

Der Kulturmontag

Der Kulturmontag im Degginger verwandelt sich am 3. August 2020 ab 19 Uhr zu einem Charakter-Design-Studio.

>> weiterlesen

Kindertheater: „Frau Sonntags Woche“

Kindertheater: „Frau Sonntags Woche“

Frau Sonntags Woche ist ein Stück über Rituale, über Phantasie und über eine starke Frau, die Mut hat, sich ihr Leben so einzurichten, wie es ihr gefällt.

>> weiterlesen

Frankenstein

Frankenstein

Der ehrgeizige Wissenschaftler Viktor Frankenstein erschafft einen künstlichen Menschen. Frei nach dem Roman von Mary Shelley.

>> weiterlesen

Improtheater Chamäleon – Impromarathon 2020 – Provinz – Stadt – Metropole

Das Improtheater Chamäleon bietet Impro und Musik: 15 Uhr: Musikshow, 17 Uhr: Maestro – Wettkampf um die Deutsche Improkrone20 Uhr: Hinter den Kulissen.

>> weiterlesen

Improtheater Chamäleon – „From a distance“

Durch das Thema „Nähe und Distanz“, das sicher alle in der letzten Zeit beschäftigt hat, sollen verschiedene Blickwinkel auf Figuren, Orte und Ereignisse eingenommen werden.

>> weiterlesen

360 °. Kunst an Litfaßsäulen

360 °. Kunst an Litfaßsäulen

3 prominent platzierte Litfaßsäulen der Mittelbayerischen Plakatwerbung stehen insgesamt für jeweils 10 Tage zur Verfügung. Dabei erhält jede Künstlerin/jeder Künstler die Möglichkeit, jeweils eine der Säulen zu gestalten.

>> weiterlesen

38. Regensburger Stummfilmwoche – Zwischen Provinz und Metropole

Das Programm 2020 ist eingebettet in das städtische Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“ – ein Dreiklang, der dazu anregt, besondere Werke in Beziehung zu setzen.

>> weiterlesen

Film weitere Artikel

38. Regensburger Stummfilmwoche – Zwischen Provinz und Metropole

11.–16.08.2020, Leerer Beutel, 20 Uhr

Das Programm 2020 ist eingebettet in das städtische Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“ – ein Dreiklang, der dazu anregt, besondere Werke in Beziehung zu setzen.

>> weiterlesen

Die CinemaxX-Kinos in Bayern öffnen wieder

Die CinemaxX Kinos in Bayern öffnen am 18.6.2020 wieder ihre Türen für Kinofans. 

>> weiterlesen

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Oktober für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für den Juli für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für August/September für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Dranner bleiben

Dranner bleiben

Erst dümpelt er jahrzehntelang in mediokren deutschen Fernsehproduktionen herum – und plötzlich ist er Weltstar und zweifacher Oscar-Gewinner. Als Wiener mag er ja eine gewisse ironische Distanz zu solch einer Dichotomie in die Wiege gelegt bekommen haben. Christoph Waltz spricht exklusiv in rampstyle #17 über Roman Polanski, Quentin Tarantino, die Marktwirtschaft, den Ruhm und „Alita“.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung