Im Proberaum mit…Ohrange

Im Proberaum mit…Ohrange

Weiterdrehen wie ein Mobile


Ohrange (sprich: Ohransche) steht für Musik, Leidenschaft und Lebensgefühl. Und das seit mittlerweile fast 10 Jahren. Solange stehen Manuel Meier und Sebastian Schierlinger mit ihrem Singer – Songwriter Duo nun schon gemeinsam auf der bzw. den Bühnen der Region.
Bei durchschnittlich fast 50 Liveterminen pro Jahr mit einem guten Anteil von Regensburg – Shows dürfte die Anzahl der Leute, die Ohrange entweder solo oder im Duo schon live gesehen haben, mittlerweile recht hoch ausfallen.

„Es geht eben fleißig dahin“ meint Sänger und Gitarrist Manuel Meier und erklärt auch gleich, dass bei Ohrange vieles anders läuft als bei typischen Bands. So gibt es etwa keine wirklichen Promophasen oder Livepausen, Ohrange liefert ständig neuen Content (6 CD Veröffentlichungen und zahlreiche Youtubevideos sprechen eine deutliche Sprache) und probieren diesen auf einer Art „neverending Tour“ aus.
„Das sagt zwar jede Band, aber bei uns ist Live spielen einfach das Lebenselixier. Wir müssen das einfach machen für uns selber, selbst nach einer Woche ohne Auftritt juckt es uns schon wieder in den Fingern.“

Wer schon so lange dabei ist und noch immer hungrig ist, der muss es einfach ernst meinen.
Für die Musik hat Manuel vor kurzem sogar beschlossen, beruflich etwas kürzer zu treten. Ein mutiger Entschluss, der vielleicht ohne die besondere Freundschaft der beiden Ohrange Musiker nicht hätte zustande kommen können.
 Seit 16 Jahren kennen sie sich nun schon, und diese Eingespieltheit aufeinander merkt man Ohrange auch an  – die „ultimative Bro – ness“, wie sie es mit einem Augenzwinkern ausdrücken.

Obwohl sie immer experimentierfähig bleiben wollen, haben Ohrange ihren Sound mittlerweile gefunden: Lässig akustisch, basierend auf (Akustik-) gitarre und der angenehmen Stimme von Sänger Manuel.
Dazu kommen ehrliche und teilweise sehr persönliche Texte, die sich den Höhen und Tiefen des Lebens, der Liebe und insbesondere der Liebe zur Musik widmen.
Seit etwa zweieinhalb Jahren nun auch auf bayrisch. Der Weg bis zu diesem Entschluss gehörte laut Manuel zur Selbstfindungsphase. „Das ist so einfach unglaublich gut zum Schreiben und zum Fühlen, genau wie es sein soll: Die pure Ohrange“ lacht er.
Und so soll bei Ohrange alles weiterhin bleiben, aber es darf gerne noch ein bisschen mehr sein: Noch mehr spielen, und noch mehr Songs.

Mehr spielen, da sind die beiden wie immer auf einem guten Weg. Highlights der kommenden Shows sind  die Auftritte in der Tropfsteinhöhle Schulerloch bei Riedenburg, mehrere Konzerte auf dem Regensburger Bürgerfest,  dem Tollwood Festival und seit neuestem ihre regelmäßige monatliche „Locker & Leger Session“ im Degginger.
Aber auch für Songnachschub wird schon wieder gesorgt: Für Mitte des Jahres steht der Beginn der Produktion des neuen Albums an.

Man sieht also: Bei Ohrange bewegt sich immer alles. Oder wie es in der aktuellen Single „Mobile“ (aus dem bayrischen übertragen) heisst:
„Keiner weiß wie lang er hat, keiner weiß wie lang es geht. Grund genug für uns zu schauen, dass jeder noch viel erlebt. Wir drehen uns weiter wie ein Mobile“.
Sehr passend für diese beiden umtriebigen Musiker!

Ausführliche Infos, alles Tourdaten und Musik unter:
www.ohrangemusik.de
www.facebook.com/ohrangemusik

  

Musik weitere Artikel

HEIMATLIEBE-FESTIVAL

HEIMATLIEBE-FESTIVAL

Am Wochenende vom 7. bis 9. Juli 2017 findet erstmals „Heimatliebe - das Festival“ beim Schloss Pürkelgut unmittelbar vor den Toren Regensburgs statt. Es richtet sich mit einem über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Line-Up an ein breites Publikum. Rund 15 Bands aus Bayern und Österreich, darunter „Django 3000“, „Moop Mama“ und die „Schürzenjäger“, sind als Top-Acts gebucht.
Alle Künstler haben eines gemein: Sie kommen allesamt aus Bayern und Österreich, bekennen sich ganz bewusst zu ihrer Muttersprache und zu ihrem Dialekt und verbinden dies, ohne jede aufgesetzte, altbackene Volkstümelei, mit den Stilelementen von Rock, Pop und HipHop.

>> weiterlesen

REWAG-Klassik im Park & REWAG-Nacht in Blau

REWAG-Klassik im Park & REWAG-Nacht in Blau

Wie bereits im vergangenen Jahr wird auch heuer die REWAG-Klassik im Park der sanfte Einstieg in das REWAG-Kultur-Wochenende im Stadtpark.
Am Freitag, 4. August, werden auf der Bühne im Stadtpark verschiedene Ensembles mit klassischer Musik zu hören sein. Orphée-Geschäftsführer und Mitorganisator Neli Färber schwärmt für die REWAG-Klassik im Park. „Die Klassik im Park ist einfach eine ganz andere Form von Veranstaltung. Klassische Musik in der Vielfalt und Qualität und das Ganze unter freiem Himmel, das findest du in Deutschland so schnell kein zweites Mal.“ Zusammen mit Christoph Schäfer, M.A., Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg, hat er das Programm für die REWAG-Klassik im Park kreiert.

>> weiterlesen

13. Jazz-Brunch im Rahmen von Bluetone

13. Jazz-Brunch im Rahmen von Bluetone

Anlässlich des Festivals 2017 lockt Straubing am 1. Juli wieder mit swingenden und groovenden Tönen Musikliebhaber und Genießer in die Innenstadt.

Durch die Einbindung der Altstadt in das Musikprogramm zu Bluetone identifiziert sich die gesamte Stadt Straubing mit dem Festival. Musikalische und kulinarische Schmankerl in der historischen Innenstadt begleiten das Festival und stimmen für den Abend ein.

>> weiterlesen

2. METAL UNITED FESTIVAL REGENSBURG 2017

2. METAL UNITED FESTIVAL REGENSBURG 2017

Das Metal United Festival in Regensburg geht in die zweite Runde!
Nach dem gelungenen Auftakt im August 2016 stand außer Frage, dass es auch im Jahr 2017 wieder ein Regensburger Metal-Festival geben würde!

Natürlich wird auch in diesem Jahr mit zwei Bühnen (in- und outdoor), einer Metal-Area, Bistro, Biergärten und einem Campingplatz für reichlich Festival-Feeling gesorgt sein.
Im Indoor-Bereich Terminal 2 findet Freitagnacht dann auch wieder die legendäre MOSHER´S NIGHT mit DJ Schnapsi und seinen Girls statt.

>> weiterlesen

Jazz auf der Piazza 2017

Jazz auf der Piazza 2017

Golnar & Mahan verschmelzen zeitgenössischen iranischen Jazz mit Weltmusik. Das Duo arbeitet seit Jahren zusammen, geht von Wien aus auf Reisen und hat im Rahmen verschiedener Projekte zwei CDs produziert. Bei der erweiterten Formation Golnar & Mahan Trio bringt der Percussionist Amir Wahba zusätzliche Energie ein. Er stammt aus Ägypten und lebt ebenfalls in Österreich.
Das Live-Set besteht aus Originalkompositionen mit folkloristischen Klangfarben, amerikanischen Jazzlinien und afrokubanischen Rhythmen. In ihrer persönlichen und musikalischen Sphäre sehen sich Golnar & Mahan als kosmopolitische Band: „multi-dimensional, multi-lingual, multi-cultural“. Das Power-Paar hat weltweit gespielt, mit bekannten Kollegen Ideen umgesetzt und drei Nominierungen für den „Austrian World Music Award“ eingesammelt.

>> weiterlesen

Matthias Schweighöfer fällt bei Bluetone aus

Matthias Schweighöfer fällt bei Bluetone aus

Aufgrund von organisatorischen und produktionstechnischen Überschneidungen muss das Konzert von Matthias Schweighöfer, das am 30. Juni in Straubing stattfinden sollte, leider abgesagt werden. „Wir hatten uns sehr darauf gefreut, den Filmstar und Musiker live zu erleben“, sagt Bluetone-Geschäftsführer Ralph Huber. „Es tut uns leid, jetzt das Konzert doch nicht umsetzen zu können.“

>> weiterlesen

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei Bluetone

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei Bluetone

Die letzten Vorbereitungen für das Bluetone Festival in Straubing vom 28. Juni bis 2. Juli 2017 sind in vollem Gange. Angesichts jüngster Ereignisse haben die Veranstalter in Abstimmung mit der Polizei Straubing, den Agenturen und dem Management der diesjährigen Acts ein neues Sicherheitskonzept erarbeitet. Demnach ist die Mitnahme von Taschen, Rucksäcken und größeren Handtaschen sowie Helmen, Taschenmessern, Pfefferspray und Getränken nicht gestattet. „Wir haben unser Sicherheitspersonal aufgestockt und führen strengere Sicherheitskontrollen und Bodychecks an den Eingängen durch“, sagt Bluetone-Geschäftsführer Ralph Huber.

>> weiterlesen

GREEN DAY

GREEN DAY

GREEN DAY - das ist ein Tag im Grünen mit Freunden, Sonne, Open Air-Feeling und natürlich jeder Menge heißer House- und Elektronischer Musik; also für jedes Raverherz der Sommerauftakt nach Maß! Wie in den vergangenen Jahren verwandelt hierzu am Donnerstag, den 15.06.17 (Fronleichnam) der Ponyhof ab 12.00 Uhr den wunderschönen Eckert Beach Club in Regenstauf mit seinen weitläufigen Grünflächen und der riesigen Pool-Landschaft zu Ostbayerns größter „Disko Draußen“; bevor ab 22.00 Uhr auf der GREEN NIGHT, der offiziellen Afterparty im Regensburger Peter & Paul-Club, bis tief in die Nacht weiter gefeiert wird.

>> weiterlesen

Shawn Mendes - Illuminate

Shawn Mendes - Illuminate

Der kanadische Singer und Songwriter machte erstmals 2013 durch soziale Medien auf sich aufmerksam und bereits ein Jahr später, 2014, erschien seine erste EP „Handwritten“, mit der er Taylor Swift als Support begleitete. Der 18 jährige ist mittlerweile mit seinem zweiten Album „Illuminate“ unterwegs und gab im Rahmen seiner Welttournee am 15. Mai in der Olympiahalle ein grandioses Konzert.

Ganz schlicht in Jeans und Hemd stand ein beinahe schüchtern wirkender Mendes mit seiner Akustikgitarre auf der Bühne und hatte mit seiner kraftvollen Stimme und vielen seiner bekannten Hits das begeisterte Publikum bald in seinen Bann

>> weiterlesen

Im Proberaum mit…Ohrange

Im Proberaum mit…Ohrange

Bei Ohrange bewegt sich immer alles. Oder wie es in der aktuellen Single „Mobile“ (aus dem bayrischen übertragen) heisst:
„Keiner weiß wie lang er hat, keiner weiß wie lang es geht. Grund genug für uns zu schauen, dass jeder noch viel erlebt. Wir drehen uns weiter wie ein Mobile“.

>> weiterlesen

Robbie Williams auf großer Deutschland­tournee

Robbie Williams auf großer Deutschland­tournee

Es gibt wohl nur einen Popstar, der sein Album ohne mit der Wimper zu zucken „The Heavy Entertainment Show“ nennen darf. Gemeint ist Robbie Williams, der es vom Ex-Take-That- Mitglied zu einem der erfolgreichsten Solokünstler der Welt geschafft hat. Bis dato hat Robbie Williams mehr als siebzig Millionen Alben verkauft. In den Top 100 der meistverkauften Alben der britischen Musikgeschichte stammen sechs von ihm. Vierzehn seiner Songs erreichten Platz Eins der UK Single Charts.

>> weiterlesen

BLINK-182 sind zurück!

BLINK-182 sind zurück!

Seitdem sie vor knapp einem Vierteljahrhundert in einer Garage in San Diego ihre Karriere gestartet haben, ging es fast immer steil nach oben. Über 50 Millionen verkaufte Tonträger – weltweit veredelt durch rund 30faches Platin und Gold und Silber dazu – sprechen eine deutliche Sprache für den Erfolg der Kalifornier. Aber auch der hohe Wiedererkennungswert, der spätestens seit ihrem Durchbruch mit dem dritten Album „Enema Of The State“ 1999 einsetzte, hat die Jungs zu einer der charismatischsten und energetischsten Rockbands dieses Planeten gemacht.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung